Ich bin Wahlärztin für die SVA und BVA

Ich habe nur einen Kassenvertrag mit den Gebietskrankenkassen und nicht mit der SVA oder BVA. Dies liegt daran, dass mein Vorgänger mit diesen Kassen vorerst weiter ordiniert und ich somit die Betreuung von Patienten mit "kleinen" Kassen als Wahlarzt anbiete. Das heißt, dass Sie nach der Konsultation bei mir eine Honorarnote erhalten und diese dann bei ihrer Krankenkasse und/oder, sofern vorhanden, bei ihrer Zusatzversicherung zur Kostenerstattung einreichen.

Privattermine und privatärztliche Leistungen

Natürlich empfange ich Sie auch gerne im Rahmen eines Privattermines.
Wir möchten Sie nur darüber informieren, dass wenn Sie bei der Gebietskrankenkasse versichert sind und einen Privatermin vereinbaren, leider keine Kostenerstattung seitens der Gebietskrankenkasse erfolgt, da wir Vertragspartner sind.
Diese Termine finden außerhalb der angeschriebenen Öffnungszeiten statt und werden von mir bzw. meinen Ordinationsassistentinnen individuell mit Ihnen vereinbart und an ihre zeitlichen Bedürfnisse angepasst.
Alle ästhetisch dermatologischen Beratungsgespräche und Behandlungen finden ebenfalls außerhalb der Öffnungszeiten in ruhiger und ungestörter Atmosphäre statt. So haben wir ausreichend Zeit auf Ihre Anliegen ausführlich einzugehen.